22. Mai 2017 – Das erste Bundesligarennen stand ganz im Zeichen um sich als Team in der neuen Saison zu finden und um den Titel der deutschen Meisterin im Bergfahren zurück zu erobern. Leider ist uns letzteres nicht gelungen, dennoch ist ein starker 3. Platz für unsere Beate Zanner heraus gesprungen. Ebenfalls gelang es Lisa Fischer zusammen mit Gudrun Stock von den Team dvelop cycle cafe Ladies nach einer Flucht von ca. 65 km die Bergwertung für sich zu entscheiden und sie darf nun im nächsten Rennen das Bergtrikot tragen 💪
Der Kampf um den Bundesligagesamtsieg ist nun eröffnet und wir freuen uns auf die nächsten spannenden Rennen.
Pech für unsere jüngste Eva Luca, die leider nach einem Sturz nicht mehr an die Spitze der Juniorinnen aufschließen konnte. Zum 🍀 ist nix gebrochen.

Glückwunsch an die neue Deutsche Bergmeisterin Wiebke Rodieck und an die zweitplatzierte Corinna Lechner.

Zum MDR Thüringen Video-Bericht.