background

Astrid Gaßner

Fakten
neu im Team 2018
Wie bist du zum Radsport gekommen?
Im Rahmen eines Workshops an meiner damaligen Hauptschule konnten wir Rennräder testen. Durch unseren lokalen Radverein, der darauf ein Nachwuchsteam gründete, konnte ich kurz danach bereits erste Rennerfahrungen sammeln.
Was hast du dir für die Saison 2018 vorgenommen?
Ich bin davon überzeugt, dass noch so Einiges in mir steckt und freue mich, dies mit meinem neuen Team herauszufinden. Hauptaugenmerk lege ich auf eine gute Entwicklung, um mich für die Heim-WM in Innsbruck zu qualifizieren.
Du und maxxsolarLINDIG...
Nach einer Saison in Amerika freue ich mich bereits sehr auf die Rennen hier in Europa. Unter der Fittiche von maxx solar-LINDIG freue ich mich auf die kommenden Bundesligarennen sowie einer starken Teamperformance bei der Lotto Thüringen Ladies Tour.