Jetzt, nachdem die Straßensaison erfolgreich beendet wurde, lässt die Rennlust einiger Fahrerinnen immer noch nicht nach. Am vergangenen Wochenende waren Carolin, Beate, Tina und Olivia in Aktion.

Am Samstag starteten Caro und Beate beim Crossrennen-Erfurt. Gratulation an Caro, die ihre prächtige Form unter Beweis stellte und einen souveränen Sieg einfuhr. Beate hat es leider nach einem Sturz zu Beginn des Rennen nicht mehr auf das Podium geschafft und wurde Vierte, jedoch verhalf der mit dieser Leistung errungene Thüringer Vize-Landesmeistertitel über die Holzmedaille hinweg. Den Sieg hierbei sicherte sich ihre ehemalige Teamkollegin Corinna Lechner.

Da ein Rennen am Wochenende noch nicht genug ist, ging`s für Carolin und Beate zum Dornburger Schlösser-Rennen, dem 3. Lauf der Biehler-Cross-Challenge. Caro dominierte das von Beates Verein, dem Radclub JENA, ausgetragene Rennen und siegte souverän vor Jasmin Curso und Beate.
In Gelenau wurde der 5. Lauf der Bioracer Cross Serie ausgetragen. Für uns mit dabei: Tina und Olivia. Beide konnten sich über einen 2. Platz (Tina, gesamt; Oli, Juniorin) freuen.

So kann es weitergehen…