Wieder einmal waren es die gelben Farben unseres Teams, die als erstes über den Zielstrich rollten!
Caro holt nach hervorragender Leistung den Titel der Deutschen Meisterschaft Berg, gekrönt von einem dritten Platz durch Beate.

Nach 80 km wurde gestern im Baden-Württembergischen Auenstein die Deutsche Meisterin am Berg ermittelt. 
Das Tempo wurde von Anfang an sehr hoch gehalten, sodass das Feld gleich in der ersten Runde auseinander fiel. Caro und Beate schafften den Sprung in die erste Gruppe und sammelten dort bereits Punkte für die Sprint- und Bergwertung. In der letzten Runde bestätigte Caro ihre Stärken am Berg und holte schnell einen Vorsprung zum Feld heraus. Gemeinsam mit Nadine Gill setzte sie sich ab und fuhr ihrem Deutschen Meistertitel entgegen. Beate behielt bis zum Schluss die Nerven, gewann den Sprint aus dem Hauptfeld und sicherte sich somit die verdiente Bronzemedaille.
Eva wurde nach tapferen 5 Runden im Alleingang mit einem 16. Platz belohnt. Dies sind wertvolle Punkte für die Mannschaftswertung der Bundesliga, die wir nach wie vor anführen.
Lisa und Tina kamen in den darauffolgenden Gruppen ins Ziel.
Durch dieses grandiose Ergebnis führen wir nun die Bundesliga Gesamtwertung mit Caro auf Platz 1 und Beate auf Platz 2 an.