Phänomenaler Sieg heute durch unsere Gudrun Stock beim 3. Bundesligarennen in Karbach. In einem anspruchsvollen Rennen über 85 km greift Gudi etwa bei Kilometer 65 an und rettet am Ende fünf Sekunden ins Ziel – Wahnsinn 💪🏆 Dabei hatte sie während ihrer Soloflucht noch einen Defekt, der glücklicherweise schnell behoben werden konnte, den Vorsprung aber schwinden ließ.

Auf Platz 2 und 3 folgen Lisa Robb und Lydia Ventker. Dahinter platzierten sich Caro, Lisa und Beate auf den Plätzen 4, 5 und 8. Damit verteidigte Caro sowohl das Trikot der Bundesliga-Gesamtführenden, als auch der besten Sprinterin, beide Male gefolgt von Beate. Zudem sicherten wir uns als Team wieder die heutige Mannschaftswertung 😊

So motiviert geht es für uns ab Dienstag weiter mit der LOTTO Thüringen Ladies Tour 2019.