background

Gudrun Stock

Fakten
seit 2018 im Team
Wie bist du zum Radsport gekommen?
Ich bin in meiner Kindheit schon zusammen mit meinen Brüdern MTB-Rennen gefahren. Danach ist einer meiner Brüder auf das Rennrad umgestiegen; das habe ich ihm dann einfach nachgemacht.
Was fasziniert dich am Radsport?
Was mich fasziniert: an diesem Sport fasziniert mich vor allem die viele verschiedenen Eindrücke die man dabei sammelt. Man kommt viel rum und lernt viele verschiedene Orte und Menschen kennen.
Was hast du dir für die Saison 2019 vorgenommen?
Mein Ziel 2019: nach diesem Winter, in welchem ich sehr oft krank war, hoffe ich vor allem auf mehr gesunde Tage. Sportlich möchte ich vor allem in den Bundesligarennen mein Teamkolleginnen bestmöglich unterstützen und auf Hinblick Tokyo 2020 meinen Platz im deutschen Bahnvierer weiterhin festigen.
Du und maxxsolar LINDIG...
Dadurch, dass ich schon mal ein paar Jahre in Thüringen gewohnt habe, hatten wir schon viel miteinander zu tun, hatten aber noch nie zusammengefunden. 😉