background

Vanessa Wolfram

Fakten
neu im Team 2018
Wie bist du zum Radsport gekommen?
Schon bevor ich zum Radsport kam, war ich sehr sportbegeistert und spielte drei Jahre im Verein Fußball. Dann trat ich aber in meiner Grundschule in eine Radsport-AG ein, welche vom Radsportverein aus Greiz geleitet wurde. Nach einigen Stunden wurde ich zu einem Probetraining eingeladen und seitdem ich meine ersten Runden auf dem Rennrad gedreht hatte, war ich mir sicher, dass ich diesen Sport weiterverfolgen möchte. Deshalb wechselte ich schließlich vom Fußball zum Radsport.
Was hast du dir für die Saison 2018 vorgenommen?
Da es mein erstes Jahr in der Frauenklasse ist, möchte ich den Wechsel gut meistern und mich im Team einbringen. Des Weiteren ist es mein Ziel, ein Achtungszeichen auf der Bahn sowie in einigen Straßenrennen zu setzen und mich taktisch und leistungstechnisch weiter zu entwickeln.
Du und maxxsolarLINDIG...
Ich bin sehr gespannt, was mich nächstes Jahr erwartet und freue mich schon auf die kommende Zusammenarbeit mit allen! Und ich bin hochmotiviert, um jede Herausforderung anzunehmen, die auf mich im Sinne des Teams zukommt. Außerdem bin ich der Meinung, dass mir maxx solar-LINDIG die besten Voraussetzungen für eine erfolgreiche Saison bietet.